Projekte und Vorschulerziehung

 

Projekte

Hier können Sie sich einen Überblick über die Projekte des Kindergartens Kleiner Tiger verschaffen:

Wald

DSC 0505
DSC 0356
DSC 0685
DSC 0823

Für Kinder gibt es kaum einen Raum, der ihnen soviele Entdeckungs- und Erlebnismöglichkeiten bietet. Zweimal im Jahr, 3 - 5 Tage, erleben die Kinder die Natur zu den unterschiedlichen Jahreszeiten und erfahren so Natur mit allen Sinnen.l

Kindergarten mal ganz anders- Spielzeugfreie Zeit im Kindergarten

Spielzeugfrei 1
Spielzeugfrei 2
Spielzeugfrei 3
Spielzeugfrei 4
DSC 0017

Die Kindheit hat sich im Gegensatz zu früher sehr stark verändert. Kinder haben kaum mehr Zeit für sich selbst oder für andere. Der Tag der Kinder ist genau strukturiert und geplant, um nicht zu sagen verplant und zwar von uns Erwachsenen. Wir wollen den Kindern Raum undZeit geben, um ihre Phantasie und Kreativität anzuregen und umzusetzen. Wir wollen bewusst eine neue Spielsituation schaffen, indem wir zusammen mit den Kindern die herkömmlich vorgefertigten Spielsachen wegräumen. Es soll den Kindern in einem Rahmen von ca. 8 Wochen Raum und Zeit gegeben werden, um ihre Phantasie und Kreativität neu anzuregen und umzusetzen. Mit unserem Projekt "Kindergarten mal ganz anders" versuchen wir folgende Bereiche verstärkt zu fördern:

  • Das eigene Ich wird gestärkt , das Kind bekommt mehr selbstvertrauen
    • Kreativität und Phantasie werden angeregt
    • Soziale Kontakte werden geknüpft, ihre Struktur verändert
    • Konsum- und Spielverhalten werden positiv beeinflusst
    • Konzentration und Ausdauer werden verstärkt gefördert
    Die Kinder werden angeregt, Selbst etwas zu erarbeiten, anstatt Fertiges zu reproduzieren

Paula und die Kistenkobolde

Heulibold 1Heulibold 2

 

 

 

 

 

 

 

 

Paula ein fünfjähriges Kindergartenkind findet auf dem Dachboden der Großeltern eine geheimnisvolle Kiste aus der sie seltsame Geräusche hört. Nach und nach lernt sie vier unterschiedliche Kistenkobolde kennen. Diese stehen für die Emotionen Trauer, Freude, Angst und Zorn. In verschiedenen Geschichten, Gesprächen, Spielen und Liedern lernen die Kinder ihre eigenen Gefühle und Gefühle des anderen besser wahrzunehmen und zu äußern.

Mini-Midi-Maxi Tag

Durch altersspezifische Angebote soll eine zusätzliche gezielte Förderung ermöglicht werden. Hier kann auf die speziellen Lernbedürfnisse jeder Altersgruppe eingegangen werden.

Rudi Rennmaus

 Rudi 2Rudi 1

 

 

 

 

 

 

 

 Hierbei handelt es sich um ein Beobachtungs- und Förderspiel für unsere Midis. Ein Screening, das die Entwicklungsbereiche Sprache, Wahrnehmung, Kognition, Motorik und Verhalten in einem kindgerechten Zusammenhang überprüft. Die Ergebnisse sind Grundlage des Entwicklungsgesprächs.

Vorschulerziehung

Unsere Einrichtung leistet Vorschularbeit, um den Kindern in den Einstieg in das Schulleben zu erleichtern:

Mini-Midi-Maxi Tag

Hier bietet sich die Möglichkeit mit den Vorschulkindern gezielt zu arbeiten und sie auf die Anforderungen der Schule vorzubereiten.

Hexenparcours

Beim Hexenparcours legen die Vorschulkinder ein Hexendiplom ab. In einer Geschichte verpackt durchlaufen sie verschiedene Stationen in denen wir die verschiedenen Motorik- und Wahrnehmungsbereiche gezielt beobachten und dokumentieren. Die Ergebnisse sind Bestandteil des Entwicklungsgesprächs.

Die kleine Ernährungs-Lok (ein Projekt der Vorschulkinder)

Die kleine Ernährungs-Lok (ein Projekt der Vorschulkinder)

Auf spielerische Weise lernen die Kinder was eine gesunde und ausgewogene Ernährung ausmacht. Dazu erleben sie über mehrere Wochen hinweg  eine Reise durch die Ernährungspyramide mit allen Sinnen samt kosten, riechen und schmecken.

Würzburger Sprachtraining – Hören lauschen, lernen

Wrzburger 1

 Die Anlaute: Welches Tier beginnt mit einem "R"

Wrzburger 2

Das "Reh"

Wrzburger 3

Oder "A" wie Affe

 

Mit diesem Trainingsprogramm wollen wir die Vorschulkinder mit einer neuen Seite der Sprache, deren Form und Struktur vertraut machen. In einem klar strukturieren Programm soll den Kindern spielerisch die sprachliche (phonologische)Bewusstheit näher gebracht werden. Die phonologische Bewusstheit erleichtert den Einstieg zum Lese- und Schreiberwerb.

Vorschulbilderbuch

 

Bilderbuch 2

Bilderbuch 1

 

 

 

 

 

 

 

 

Über das gesamte Jahr gestaltet jeder künftige Schulanfänger mit unterschiedlichen Materialien und Techniken sein eigenes Bilderbuch. Der Inhalt des Bilderbuches vermittelt spielerisch den Zahlenraum 1-10. Am Jahresende präsentiert jedes Kind sein fertig gestelltes Werk den Eltern im Rahmen der Jahresabschlussfeier.

Weitere Aktionen mit unseren Vorschulkindern

  • Schultüten basteln
  • Piratenfahrt

Piraten 3
Piraten 6
Pirtaen 10
Piraten 11

 

  • Verkehrserziehung (Ein Polizist besucht uns)

Polizei 1
Herr Stobbe von der Polizei besucht uns.
Polizei 2
Erst gibt es in der Turnhalle etwas Theorie...
Polizei 3
...wir lernen, wie wir richtig über die Straße gehen sollen.
Polizist 4 Neu
Dort, wo es einen Zebrastreifen gibt warten wir bis die Autos anhalten.
Polizei 5
Dann geht es nach draußen.
Polizei 6
Jetzt probieren wir das gelernte auf der Straße aus...
Polizei 7
...und dürfen uns anschließend in das Polizeiauto setzen.
Polizei 8
Die Sirene ist ganz schön laut.

 

  • Theaterfahrt

Theater 6
Theater 2
Theater 3
Theater 5

 Im Münchner Theater für Kinder haben wir uns Petterson feiert Weihnachten angesehen.

 

  • Übernachtung im Kindergarten

Übernachtung1
Wir treffen uns abends im Kindergarten.
Übernachtung 3
Bevor es los geht, essen wir noch gemeinsam.
Übernachtung Eis Essen
Auf dem Weg zur Feuerwehr bekommen wir Eis.
Feuerwehr 1
Bei der Feuerwehr gibt es viel zu sehen.
Feuerwehr 2
Wir dürfen auch im Feuerwehrauto sitzen...
Bernachtung 2
... und mit der Drehleiter hochfahren.
Übernachtung 4
Der Blick von oben.
Übernachtung 6
Als wir zurück sind sind wir müde und schlafen schnell ein.