Integration

Was bedeutet Integration?

Integration ist das gemeinsame Leben und Lernen von Menschen mit und ohne Behinderung oder Beeinträchtigung.

Ziele

Ziel der Integration ist, dass alle Kinder einen Kindergarten in ihrem Wohnumfeld besuchen können, um gemeinsam zu spielen und zu lernen. Die Erfahrung hat uns gezeigt, dass es für alle Beteiligten eine große Bereicherung ist, wenn Kinder mit unterschiedlichen Bedürfnissen, Fähigkeiten und Schwächen gemeinsam leben und lernen. Die Kinder gehen unbefangen und unkompliziert mit dem „Anderssein“ um. Alle lernen von einander.

Unser tägliches Miteinander ist geprägt von:

  • gegenseitigem Verständnis
  • Wertschätzung
  • Rücksichtnahme
  • Toleranz
  • Achtsamkeit

Jedes Kind ist ein wichtiges Gruppenmitglied und kann nach seinen eigenen Möglichkeiten am Gruppenleben teilhaben und Entwicklungsschritte in seinem eigenen Tempo und Rhythmus vollziehen.

Grundstein für eine positive Entwicklung ist immer das Angenommen sein, sich wohl zu fühlen und ernst genommen zu werden.

integration